Unsere Besetzung (von links nach rechts):

Jana (Gitarre, Cajon, Gesang), Marius (Gitarre)
Maria (Gesang), Fabian (Keyboard, Gesang), Franzi (Gesang)

Ins Leben gerufen wurde unsere Band von Pater David anlässlich der Kommunion 2017 in Gößweinstein. Es folgten weitere Auftritte bei der Firmung und in anderen Gottesdiensten.

Ende 2017 musste Pater David uns leider verlassen, doch wir entschieden uns, mit einem großen JA auch weiterhin die Band fortzuführen und mit ihr zu wachsen.

Wir spielten in verschiedenen Gottesdiensten in Gößweinstein, aber auch an anderen Orten, wie Kirchehrenbach oder auch übergreifend zu Dekanatsgottesdiensten zum Beispiel in Ebermannstadt und Wohlmutshüll.

 

Seit Oktober 2018 tragen wir nach langer Überlegung den Namen „LIFELINES“, zu Deutsch „Lebenslinien“.

Dieser Name verdeutlicht unsere eigenen Lebenslinien, die sich durch die Freude an der Musik verbunden haben. Die Linien, wie auch die Musik ziehen sich wie ein unsichtbares Band durch unsere Gemeinschaft und umschließt somit auch die Orte in denen wir zu Hause sind. So überwinden wir manchmal schon mehrere Kilometer Entfernung, um uns zu einer Probe in Gößweinstein zu treffen, da wir mittlerweile aus den verschiedensten Ecken des Landes anreisen, aus Kohlstein, Tüchersfeld, Wolfsberg/Bamberg und Moritz/Erlangen. Trotz großer oder auch kleinerer Distanzen in unserm Leben hat uns dieses unsichtbare Band zu einer lebendigen Lebenslinie verbunden und wir konnten schon so manche Höhen und Tiefen gemeinsam bewältigen. Wir sind stolz das sich unsere Lebenslinien zwar auch schon einmal verheddert haben, sie aber nie gerissen sind und uns unser Zusammenhalt eine Herzensaufgabe ist!

Eins ist gewiss durch unser unsichtbares Lebenslinienband werden wir immer verbunden sein und hoffentlich auch noch lange als ihre Lifelines live erlebbar!

 

Auch unser Repertoire ist mittlerweile breit aufgestellt.

Neben traditionellen Gottesdienstliedern, wagen wir uns immer wieder an Lieder des NeuenGeistlichenLiedguts, Worship , aber auch einfache Pophits oder Lieder aus dem Radio finden ihren Weg in unseren Bandraum!

Wir wachsen stetig mit unseren Proben und Auftritten und sind froh über jede neue Chance uns auszuprobieren.

Aus diesem Grund spielen wir als Band nicht nur in Gottesdiensten sondern sind auch für Geburtstage und andere spannende Feiern sehr offen.

Auch für neue Richtungen und Ideen können sie uns gerne anschreiben oder nachfragen, wir nehmen diese gerne an!